Leonie, 26, Viersen

Hallo liebe Besucher. Mich hat es ganz schon herumgewirbelt im Leben in letzter Zeit. Ich wurde kürzlich ungewollte Mutter und wurde darüberhinaus auch noch von meinem damaligen Freund verlassen, der auch keine Verantwortung für unser gemeinsames Kind übernehmen will. Dazu hat mich die Geburt ziemlich in die Breite gehen lassen. Ja auch Arsch und Titten sind gewachsen, aber der Rest leider auch. Und zum wegtrainieren komme ich gerade überhaupt nicht. Also alles suboptimal.
Früher waren erotische Kontaktbörsen bei mir verpönt, aber in der jetzigen Situation muss man eben anpassungsfähig sein. Und deswegen bin nun mal hier auf der Suche nach privaten Erotikkontakten in Viersen, die mir etwas Licht in meine dunkle Zeit bringen.
Habe ich das nicht schön ausgedrückt? Vielleicht etwas übertrieben romantisch/theatralisch. Letztlich geht es mir darum endlich mal wieder Sex zu haben und bei solch einem Treffen auch etwas den stressigen Mutteralltag zu vergessen. Und ja zwischendurch benötigt man eben auch mal etwas Körperkontakt. Also in den Armen, etwas Kuscheln und Knutschen, vielleicht sogar ein Massage wäre neben dem eigentlichen Sex schon eine schöne Sache und gehört für mich bei solch speziellen Verabredungen einfach dazu.
Aber bekommt das nicht in den falschen Hals: Ich suche bestimmt keinen Ersatzvater für mein Kind, geschweige denn eine neue Liebesbeziehung. Ich bin da echt bedient und habe auch gar keine Zeit und Energie für einen neuen Mann in meinem Leben.
Die ganze sexuelle Sache mit uns soll schön an der Oberfläche bleiben und auf gelegentliche schöne Treffen, bei denen ich meinen Sex- und Kuschelbedarf decke, reduziert bleiben.
Und verzeiht mir bitte bitte die miese Fotoqualität. Mein Handy hat eine echt schlechte Kamerafunktion.

erotische Kontaktbörsen